Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Britta Schulze-Thulin

Dr. Britta Schulze-Thulin

Dr. Britta Schulze-Thulin

Dr. Britta Schulze-Thulin

Forschungsschwerpunkt und Hauptinteressen:

Keltische Sprachen, besonders Irisch-Gälisch und Kymrisch (Walisisch)
Wales, Cornwall, Schottland
Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen

hier    geht es zur Homepage von Frau Dr. Schulze-Thulin

Schriftenverzeichnis

Selbstständige Werke

Keltologie

  1. Irisch für Anfänger. Hamburg (Helmut Buske Verlag), 2013. 350 S.
  2. Walisisch – Wort für Wort. Bielefeld (Kauderwelsch Band 153, Reise Know How-Verlag), 2. Auflage 2007. 192 S.
  3. Lehrbuch der walisischen Sprache. Hamburg (Helmut Buske Verlag) 2006. 244 S.
  4. Studien zu den urindogermanischen o-stufigen Kausativa/Iterativa und Nasalpräsentien im Kymrischen. Innsbruck (Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft Band 99) 2001. 292 S.

Sonstige

  1. Wales (Wanderführer). München (Bergverlag Rother) 2013. 160 S.
  2. Wanderführer für Mitteldeutschland – Leipzig, Halle und Umgebung. Halle (Mitteldeutscher Verlag) 2013. 144 S.
  3. Großsteingräber und Menhire – Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen. (Mitteldeutscher Verlag), 2. Auflage 2010. 140 S.
  4. Wanderführer für Mitteldeutschland – Halle und Umgebung. Halle (Mitteldeutscher Verlag), 2. Auflage 2010. 152 S.
  5. Wales (Reiseführer). Bielefeld (Reise KnowHow Verlag), 5. Auflage 2012. 432 S.
  6. Der Lutherweg. Eisleben – Halle – Wittenberg. Halle (Mitteldeutscher Verlag) 2009. 176 S.
  7. Wanderführer für Mitteldeutschland – Saale-Unstrut-Triasland Halle (Mitteldeutscher Verlag), 2. Auflage 2008. 152 S.
  8. Wanderführer für Mitteldeutschland – Mansfelder Land und Unteres Saaletal. Halle (Mitteldeutscher Verlag) 2008. 176 S.

Aufsätze

Indogermanistik, Keltologie, Skandinavistik, Etruskologie

  1. Notes on the Runic Inscriptions in Wales, Festgabe für Hildegard L.C. Tristram, Bonner Beiträge zur Keltologie, Band I, Berlin 2009: 105-108.
  2. Rezension: XII. Arbeitstagung der deutschsprachigen Skandinavistik, 16.-23. September 1995 in Greifswald, Finno-Ugrica 2002.
  3. Zur hi-Konjugation von Fortsetzern urindogermanischer o-eye-Kausativa/Iterativa im Hethitischen, Akten des Colloquiums "Anatolisch und Indogermanisch", Pavia 1998 (2001).
  4. Notes on the Old and Middle Irish Loanwords in Old Norse, Nowele 2001.
  5. Zu den urbritannischen na-Präsentien, Stefan Zimmer et al. (eds.): Akten des Zweiten deutschen Keltologen-Symposiums (Bonn, 2.-4.April 1997), Sonderband der ZCP 1999: 182-201.
  6. Old Norse in Ireland, P. Sture Ureland/Iain Clarkson (eds.): Language Contact across the North Atlantic, Tübingen 1996.
  7. OW. nouidligi, Studia Celtica 28 (1994) : 179f.
  8. Zur Frage altnordischer Lehnwörter im Kymrischen, Akten des "Ersten Symposiums deutschsprachiger Keltologen", Gosen bei Berlin 1992; Sonderband der ZCP 1993: 287-300.
  9. Zur Wortstellung im Etruskischen. Studi Etruschi 58 (1993): 177-195.
  10. Old and Middle Irish Loanwords in Scandinavian Languages, ÉC 29 (1992): 494.

Sonstige

  1. Die Amtsvorstadt Glaucha. Jahrbuch für hallische Stadtgeschichte 2009: 69-94.
  2. Enchilada, Hermes, Ratsherrenklause, Zur Apotheke, Drei Kaiser. stimmt so. Der Gastroführer für Halle 2007.
  3. An der Saale hellem Strande – Die Wiederentdeckung eines Flusses. Rotary Magazin Oktober 2006.

Internetartikel

  1. Speyside – Flüsse, Burgen, Whisky 2010
    www.   whiskyverkostung.   com   
  2. BBC Cymru 2008:
    1. Almaenes yn Aberystwyth (Eine Deutsche in Aberystwyth)
      www.   bbc.   co.   uk...   
    2. Olion hynafol Môn (Spuren des Altertums auf Môn/Anglesey)
      www.   bbc.   co.   uk...   
    3. Dysgu Cymraeg gyda phinsied o halen (Walisisch lernen mit einer Prise Salz)
      www.   bbc.   co.   uk...   
  3. Wales – Eine Wanderung im Pembrokshire Coast Nationalpark, 4-Seasons Magazin 17/2008.
    www.   4-seasons.   de...   

Abgehaltene Lehrveranstaltungen und Sprachkurse

Alte Sprachen

  • Altirisch
  • Mittelkymrisch
  • Altisländisch
  • Altpersisch
  • Tocharisch
  • Vedisch/Sanskrit
  • Klassisch-Chinesisch
  • Etruskisch

Moderne Sprachen

  • Neuirisch
  • Neukymrisch/Walisisch
  • Schwedisch
  • Englisch

Allgemeine Sprachwissenschaft

  • Sprachkontakt

Zum Seitenanfang